Unser Ziel ist nicht, den Sport neu zu erfinden oder mit hochtrabenden Namen zu versehen, sondern Sport in seinem Ursprung zu betreiben um schneller, stärker und zufriedener zu sein... (Trainerlegende Gottlieb Lepic, Inhaber AWARE-SPORTS)

hat 24 Stunden Zeit für Dich und spricht 13 Sprachen

Trainingsbetreuung 

Personalisierte Trainingspläne * 3000 + 3D-animierte Übungen * Eigene Übungen + Videos * Kundenaktivitäts-Überblick * Fortschrittsverfolgung * Druck oder Digital * Skalierbarkeit * Aktivitätsverfolgung * Aktivitätenübersicht  * Trainingsverfolgung * Trainingskalender 

 

Ernährungsberatung

Individuelle Beratung * Ernährungsprotokoll * Direktes visuelles Feedback * Eigenständig oder betreut * Datenbasis mit über 1.000.000 Produkten * Erstellung von Lebensmitteln/Gerichten * Barcodescanner * Ernährungspläne * Personalisierte Ernährungspläne * Tägliche Mahlzeitenplanung * Ernährungsverfolgung via App

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? 

Dein Fighting Bodies-Team bietet Dir die Möglichkeit einer kostenlosen PRO Mitgliedschaft.

1. Teile uns Deine E-Mail Adresse mit, sofern Du sie bei der Anmeldung nicht angegeben hast!         

2. Lade Dir die entsprechenden Apps herunter (siehe oben)!                                                         

3. Für die Aktivierung Deines Accounts erhältst du zeitnah einen Link per E-Mail. 

 

 

 

Auch dieses Jahr war das Drei- Königsdrücken ein voller Erfolg mit Teilnehmern aus allen Bereichen, sei es aus professionellem Kraft- oder Ausdauersport oder auch Freizeitsportler die Spaß am Bankdrücken haben. Die heimischen Wettkämpfer bekamen diesmal auch starke Konkurrenz von Außerhalb, wie Teilnehmer aus Landshut oder vom Achensee in Österreich.

So wie letztes Jahr gab es zwei Disziplinen, Die Maximalkraft und Wiederholungen. Bei den Frauen waren die Platzierungen in beiden Disziplinen gleich verteilt. Karoline Werner auf Platz drei, Nicole Geissler auf dem zweiten Platz und Patricia Luxner war doppelt siegreich auf dem ersten Platz mit 70kg in der Maximalkraft und 28 Wiederholungen mit ihrem halben Körpergewicht.

Bei den Männern gewann Benno Berberich mit gedrückten 162.5kg in der Newcomer Klasse, während in der Wettkämpfer Klasse Lukasz Rydzynski mit 185kg den ersten Platz abräumte. Die Wiederholungen dominierte Klaus Semskij nach einer Verletzungspause indem er 35 mal sein eigenes Körpergewicht stemmte.

 

WOODWAY CURVE

Bis zu 30 Prozent mehr Kalorien verbrennen!

Du kannst sofort mit dem Training anfangen, ohne das Du Dich mit den Knöpfen auf dem Display auseinandersetzen musst.

Deine Wunschgeschwindigkeit ist sofort erreichbar.

Das Laufband ermöglicht eine freie Beweglichkeit, Beschleunigung sowie ein Abbremsen gemäß dem eigenem Wunschtempo.

Es reagiert unmittelbar auf die Fähigkeiten des Benutzers und begrenzt diese nicht wie bei herkömmlichen Konstruktionen durch die eingestellten Werte.

Die Lauffläche besteht aus einzelnen Lamellen, d.h. der Boden ist nicht glatt und eben, sondern hat Rillen, wie eine Rolltreppe.

Der Kautschuk federt den Lauf ab, dies schont die Kniegelenke und vermittelt ein natürliches Laufgefühl.

Der Kalorienverbrauch ist bei diesem Laufband um bis zu 30 Prozent höher als bei konventionellen Laufbändern.

Zudem das ganze umweltfreundlich, da ohne Strom!

 

Amanda Miller hat´s geschafft. 

Bei der Internationalen Niederbayern/Oberpfalz Meisterschaft hat sie abgeräumt.

Der verdiente erste Platz in der Bikiniklasse wurde vom Gesamtsieg gekrönt.

Sie sieht doch toll aus!

Wir halten Amanda die Daumen und wünschen ihr viel Glück und Erfolg auf dem Weg nach oben.